1.000.000.000 Euro für KMU

  • Die Volksbanken haben durch Fusionen neue zukunftsweisende Strukturen geschaffen und damit ein starkes Fundament für die Zukunft gelegt. Dies ermöglicht es, im Finanzierungsbereich noch aktiver am Markt aufzutreten: mit der KMU-Milliarde.

    1 Milliarde Euro an Unternehmenskrediten soll in den nächsten Monaten an kleinere und mittlere Unternehmen vergeben werden. Rasch und bedarfsorientiert, denn die regionalen Volksbanken kennen die Geschäftspartner und Betriebe vor Ort.

    KMUs tragen in Österreich rund 60 % zur Wirtschaftsleistung bei und stellen das Rückgrat der österreichischen Wirtschaft dar. Den Volksbanken ist es eine Herzensangelegenheit die kleinen und mittleren Betriebe mit der Finanzierungsoffensive zu stärken.

    In gezielten Beratungsgesprächen wird der Finanzierungsbedarf der Unternehmen analysiert und – maßgeschneidert auf die Bedürfnisse der Kunden – ein Angebot zur Finanzierung gelegt.

    Ein Gespräch mit Ihrem Volksbank-Berater lohnt sich daher immer!

Ihre Chance - Freies Kapital im Rahmen der KMU-Milliarde

  • 1.000.000.000 Euro für KMU

    Viele KMU haben sich bereits für eine Finanzierung bei der Volksbank entschieden. Sichern auch Sie sich jetzt Ihren Unternehmenserfolg und profitieren Sie von der KMU-Milliarde der Volksbank.

  • Nutzen Sie zusätzlich unser Förder-Know-how!

    Besonders wenn es um staatliche Förderungen geht, ist das Gespräch mit einem erfahrenen Förderexperten der Volksbank ein großer Gewinn.

    zur Förderdatenbank

Die Volksbanken setzen zu 100 % auf Österreich

  • Die Volksbanken setzen zu 100 % auf Österreich

    • Österreich steht im Mittelpunkt – die Menschen und die Wirtschaft.
    • Die Volksbanken sind österreichische Unternehmen mit österreichischen Eigentümern.
    • Die Volksbanken sind Partner der österreichischen Wirtschaft und des Mittelstandes.
    • Die Volksbanken arbeiten am österreichischen Markt.
    • Das Geld wird in Österreich veranlagt und investiert.
    • Die Volksbanken sind österreichischer Arbeitgeber und übernehmen Verantwortung für ihre Mitarbeiter.