Mit einem Klick Gutes tun!

  • Verein Selbstbewusst

    Sie kaufen beim Online-Versandhandel "Amazon" ein? Machen Sie das doch künftig über den Link der Hompage von "Selbstbewusst" und helfen Sie dabei dieser sozialen Institution! Es werden bis zu 10 % des Umsatzes als Werbekostenerstattung (= Spende) den Präventionsprojekten des Vereins "Selbstbewusst" gutgeschrieben.

So funktioniert's:

  • Auf der Homepage www.selbstbewusst.at befindet sich ein Banner und ein Link, der zum Online-Versandhandel "Amazon" führt. Wenn Sie über diesen Weg verschiedene Artikel (z.B. Bücher, Spielzeug...) bestellen, werden automatisch bis zu 10 % des Umsatzes als Werbekostenerstattung (= Spende) den Präventionsprojekten des Vereins "Selbstbewusst" gutgeschrieben.

    Unterstützen Sie die Projekte des Vereins "Selbstbewusst" mit dieser einfachen Möglichkeit. Idealerweise speichern Sie die Homepage von "Selbstbewusst" unter "Favoriten" in Ihrem Web-Browser (Internet Explorer, Mozilla etc.) und benennen sie "Amazon" (rechte Maustaste). Wenn Sie dann über die Favoriten bei "Amazon" einsteigen, sind Sie zuerst bei "Selbstbewusst", klicken dann den Button oder den Web-Link "Amazon" an und die Werbekostenrückerstattung läuft.

Der Verein "Selbstbewusst"

  • Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, Kinder in ihrem Selbstbewusstsein zu stärken, sodass einem möglichen sexuellen Missbrauch vorgebeugt werden kann. Man geht davon aus, dass selbstbewusste und starke Kinder weniger häufig von sexueller Gewalt betroffen sind und/oder dass sie sich nach Übergriffen schneller Hilfe holen können.

    In Österreich werden jährlich tausende Mädchen und Buben sexuell missbraucht, wobei ein Großteil der TäterInnen aus dem engen sozialen oder familiären Umfeld des Kindes kommt. Deshalb schützen Warnungen vor dem/der "bösen Unbekannten" nicht. Jedes Kind hat das Recht auf Aufklärung über körperliche und sexuelle Selbstbestimmung.

    Selbstständigkeit, Selbstbewusstsein, das Vertrauen in die eigenen Gefühle und der Mut, bei Grenzverletzungen "Nein" zu sagen, sind Ziele der Präventionsarbeit von "Selbstbewusst".

    "Selbstbewusst" leistet im Zusammenhang mit diesem heiklen gesellschaftlichen Thema wertvolle Arbeit indem ausgebildete Psychologen mit Workshops und speziellen Unterrichtseinheiten in Schulen und Kindergärten gezielt mit Kindern arbeiten.