Promo Manager bei Universal Music – what, why, how?

  • Navneet Sidhu, Promo Managerin bei Universal Music Austria, gibt Euch einen exklusiven Einblick ins Business und den Alltag eines Promo Managers.

Navneet, was macht ein Promo Manager den ganzen Tag?

  • Navneet Sidhu, Promo Managerin bei Universal Music Austria

    Navneet: Also simpel ausgedrückt bin ich die Brücke zwischen Künstler bzw. Management und Medien. Ich bewerbe die Künstler, ihre Singles und Alben auf verschiedenen Ebenen. Die Singles pushe ich Richtung Radio und bei Alben sind natürlich diverse Medien interessant. Also ich überlege je nach Zielgruppe auf welchen Kanälen ich die Themen präsent platzieren kann – von TV über Print und Online bis hin zu den Radiostationen. Ja und klarerweise auch live mit den Künstlern im Rahmen von Promotagen vor Ort in Österreich.

Was passiert denn eigentlich auf so einem Promotag?

  • Navneet: Also da muss man klar unterscheiden zwischen der Planung im Vorfeld und dem Promotag selbst. Vorab ist einiges zu koordinieren wie zB Interviewtermine mit Medienpartnern, Unterkunft, Essen & Co. Dann stimme ich natürlich auch alles mit dem Management des Künstlers ab und hole die Bestätigung bzw das Go ihrerseits ein. Direkt am Promotag ist der Ablauf recht unterschiedlich. Alvaro Soler, zum Beispiel, habe ich direkt am Flughafen abgeholt. Die Interviewtermine haben dann direkt bei Universal Music stattgefunden und dann ging es auch gleich ab ins ORF-Studio zu „Wir sind Kaiser“ für einen Live-Auftritt und einer Audienz beim Kaiser. Der Promotag von Nico Santos wiederum war vollgefüllt mit Interviews und zwar den gesamten Tag, aber ohne Live-Auftritt. Wichtig im Zuge dessen ist für mich einfach immer aufs Timing zu achten und wenn der Künstler gelassen ist, dann läuft’s sowieso super. *lacht*

Was war der spannendste Künstler, mit dem Du bisher unterwegs warst?

  • Navneet (lacht): Puh, gute Frage. Das kann ich gar nicht auf einen einzelnen Künstler runterbrechen. Hier muss ich auf alle Fälle meine Top 3 nennen: Platz 1 belegt ganz klar Samy Deluxe, nicht nur weil ich meinen ersten Promotag mit ihm gemacht habe *schmunzelt*. Mit ihm hatte ich bisher einfach den coolsten Promotag – das war easy-going. Er war super nett, sehr authentisch und er hat mich am Abend auch zu seinem Konzert am Schiff auf der Donau eingeladen. Tja und Platz 2 belegt Hozier. Diesen Künstler kannte ich vorher ehrlich gesagt weniger und seine Musik auch – ich hab mich dann reingehört und bin ein richtiger Fan geworden. Hozier selbst ist einfach super charmant und super höflich – 1A Manieren und er macht voll gern Promo, was mir natürlich auch zu Gute kommt. *zwinkert* Und last but not least Alvaro Soler und Zweikanalton. Beide sind einfach voll down-to-earth und super witzig, da war der gesamte Promotag immer mit Schmäh gefüllt, ein bißl so als ob man mit Freunden chillt und abhängt. Okay das waren jetzt doch 4 *lacht* also meine Top 4.

Was würdest du sagen sind die 3 wichtigsten Eigenschaften, die Du als Promo Managerin haben musst?

  • Navneet (überlegt): Auf alle Fälle viel Geduld und dann würde ich sagen sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, da man ständig in Kontakt mit Menschen ist – egal ob Künstler, Management oder Medien. Und nicht zuletzt ist es super wichtig stressresistent zu sein. Es gibt Monate da finden 3 Konzerte statt, aber kein Promotag und dann gibt es auch Monate wo 6 Konzerte und 4 Promotage stattfinden und viele neue Singles veröffentlicht werden – da stauen sich die Themen dann. Aber genau das macht auch Spaß und meinen Job super abwechslungsreich.

Also wenn wir schon dabei sind: was liebst Du denn am meisten an Deinem Job bzw an der Arbeit in der Musikindustrie?

  • Navneet: Wie schon gesagt, die Abwechslung. Ich habe einfach die perfekte Mischung von Büroalltag und unterwegs sein. Zum einen schreib ich viele Mails und telefoniere und zum anderen bin ich auf Konzerten, treffe Medien und Managements und ja, na klar, auch die Künstler persönlich. Das ist halt voll nice *lacht* jeder will einem Star mal die Handschütteln und ich hatte jetzt schon oft die Gelegenheit dazu inklusive hugs. *lacht*

Kannst du uns denn schon verraten, von wem wir demnächst Neues hören werden oder wer auf Promotour in Österreich sein wird?

  • Navneet (schmunzelt): Tja das würdet ihr gerne wissen, was? Meine neue Single kommt bald, bleibt dran *lacht* Scherz! Nein, ich sag nur so viel… Fans von Walking On Cars & Giant Rooks können sich auf jeden Fall auf den April freuen und für Lewis Capaldi Fans wird es Mitte Mai sein Debütalbum geben. Alles Weitere wird sich dann in den nächsten Monaten zeigen. *zwinkert*